Category: grand casino online

Poker ausdrücke

poker ausdrücke

Ein vollständiges Glossar über Begriffe und Phrasen, die am Pokertisch gesagt werden, finden Sie hier mit Beispielen und Definitionen von PokerStars. Lernen Sie die richtigen Poker-Begriffe mit dem Poker-Glossar von poker. Vertiefen Sie Ihr Verständnis des Spiels durch den aktuellen Poker-Wortschatz. Sept. Unser Poker Glossar enthält nicht nur übliche Poker Begriffe, sondern auch Pokerbegriffe, die sich auf Online Poker beziehen. Sie müssen.

The last player remaining wins overall, though others who survive late in the tournament also often win prizes. These tournaments, also known as SNGs, can start whenever there are enough interested players available to fill one minimum two players required.

Like MTTs, players start with equal chip amounts and battle until one players remains. Those who place second, third and even fourth are often entitled to prizes, too.

In pot-limit games, players may make bets or raises equal to the size of the pot. This allows for large wagers, but does not allow people to simply move all-in at the beginning of a hand.

Also known simply as limit, these games allow only a specific size of bet each betting round, increasing by set increments every round.

If playing a pot or no limit game, you will have a slider bar so you can change the size of your bets. You will also have the option to bet the minimum, half the pot, three quarters of the pot, the full pot amount, or the maximum all-in.

The speed of certain games can also be set according to your own preference; options include regular, turbo and super turbo.

You can also play several tables simultaneously. These factors combine to make the online version of the game faster and more beneficial to the player than the game-play at traditional casinos.

To find the best cash games, start by checking out the stats on the games at the limits you wish to play.

Some sites provide statistical information on the table such as:. How do you decipher these numbers? Well, the two key stats to look for is the percentage of players that see the flop and the average pot size.

The same holds true for average pot size. Usually, the two correlate, but sometimes you will find the average pot size inflated if you have one or two players that are donating to the table.

Also, pay attention to tables that seem to have more players waiting than the rest. This may be indicative of some particularly bad players.

Finding the best tournaments is a bit more subjective. Most Australia poker online sites now offer a wide variety of guaranteed prize pools for tournaments.

If the site provides regular guaranteed events, check out the previous games to see whether the events are beating the guarantees and to see what they are paying out.

Otherwise, your best way to find the best tournaments is by researching the past events held on the site. Look at the completed tournaments held weekly and see which ones drew the best crowds and had the best prize pools.

There are many Web-based poker titles which are hard or impossible to find in live casinos, and this is one of the key benefits to playing for real AUD money or practice over the Web.

This game is also largely popular, especially in pot-limit format. However, there are still plenty who enjoy and play this title and it is still largely offered on the Net, where each player receives seven of their own cards three face down cards only viewable to the individual player, and four face up cards, for everyone to see to make a hand.

Players receive hands completely hidden from the rest of the table, and have at least one chance to exchange — or draw — more cards. There are several variations based on what kind of hand players are trying to make, as well as the number of draws allowed.

The most common of these is H. In all cash games — online or live — players compete against other players, rather than the house.

However, the casino or card room still needs to make money. It does so by taking a small amount of cash out of most pots. This amount is known as the rake.

In most cases, rake will only be taken out of a pot if at least one round of betting has been completed. Generally, rake is calculated by taking a certain amount out each time the pot reaches a certain level, up to a maximum amount.

This ensures the rake never rises above a set percentage of the pot, and that it never grows too large, even if the pot becomes huge. The rake you pay is also an important part of most bonus and reward programs.

When you sit at a table and rake is taken from a pot, a percentage of that rake is attributed to you how much and how often depends on the rake allocation method used by the site.

The rake you generate helps to clear bonus offers and earn points for your loyalty program. While there is no rake in tournament play, the tournament host will still make money by charging an entry-fee and a buy-in.

Many people that play poker online begin playing in free money online poker cash games and tournaments.

While these games are a great way to get acclimated to a poker site and learn the basics of the game, they are merely a stepping stone to playing real money poker.

Below is a bit of a checklist you should go through before playing real money poker games:. Not all clients are the same, so if you used play money games on one site and are now playing real money on another, test out the real money client a bit before starting.

Playing lottery style poker is going to result in fast losses. They then wonder why they run out of money after one session.

Better players are at stakes as small as. If you find yourself becoming frustrated, going on tilt, or becoming distracted, it is time to either take a break or come back another day.

The games are not going anywhere. Unfortunately, that does not work very well in the modern era. The best players are always working on their game away from the table through study, hand review, and even direct coaching.

Set aside some time each week to work on your game away from the table. For more information on this subject, read our detailed guide to understanding bonuses and poker loyalty points and programs in online poker.

The 1 Resource for aussie gambling! Online Poker for Australian Players Online poker has several key advantages unavailable at land-based venues, such as cash bonuses, non-stop tournaments, better game variety, note-taking ability and more.

Cash bonuses Non-stop tournaments Lots of options for advanced and beginner players Play on the go — mobile friendly Below is our list of the top-rated poker sites in Australia, along with some tips for playing with cash, how to find the best games and which banking option is available to poker players within Australia.

Best Australian Poker Sites. Play Now Read Review. Jack und Q für Dame engl. Das Wort offsuit oder unsuited etwa nicht passend bedeutet zwei Karten verschiedener Farbe, während der Ausdruck suited etwa passend zwei Karten gleicher Farbe bedeutet.

Ace to Six siehe Ace to Five. Active Aktive Spielweise Spielweise, die häufiges Erhöhen mit sich bringt.

Aggression Aggressivität hohe Einsätze bei Bet oder Raise. Ante ein Zwangseinsatz, den jeder Spieler bringen muss von lat. Back-Raise Bei einem Einsatz ohne zu erhöhen mitgehen, doch nach einer vorgenommenen Erhöhung nochmals erhöhen.

Welches Blatt der Verlierer halten muss, um Anspruch darauf zu haben, wird allgemein bekannt gegeben und hängt von der Höhe des Preises ab, etwa: Minimum ein Vierling in Jacks.

Auch wird meist verlangt, dass der Spieler zwei der Karten davon im Bunker hält. Der Preis wird hier natürlich an den Verlierer des Pots bezahlt. Blank eine Karte, die die Situation für keinen Spieler entscheidend verändert.

Blaze eine der inoffiziellen Pokerkombinationen: Ein Blaze schlägt zwei Paare also insbesondere auch zwei Asse und zwei Könige , verliert aber gegen einen Drilling.

Bluff Ein Spieler versucht seine Mitspieler durch hohe Einsätze dazu zu bringen, aus dem Pot auszusteigen, obwohl er eine schwache Hand hält. Bottom End die schlechtestmögliche Straight.

Boxed Cards werden üblicherweise einfach ignoriert. Bring-In ein Einsatz, den der Spieler mit der niedrigsten beziehungsweise höchsten Kombination aus den offenen Karten bringen muss.

Broadway die bestmögliche Straight , also diejenige von 10 bis Ass. Bubble Blase Die Phase eines Pokerturniers , in der nur noch wenige Spieler ausscheiden, bis die Geldränge erreicht sind.

Bubble Play Bezeichnung für die Spielweise am Bubble. Durch die extremen Umstände viele Spieler haben Angst, jetzt aus dem Turnier zu fliegen weicht die korrekte Spielweise hier massiv von allen anderen Turnierphasen ab.

Bullets Bezeichnung für ein Ass-Pärchen. Bezeichnung für sehr aggressiven Spieler, der mehr als das Doppelte an Chips als der aktuell Zweitplatzierte hat.

Busted ein Spieler, der aus einem laufenden Spiel ausscheidet. Ebenso wird die Position des Spielers, der in der aktuellen Runde der Kartengeber ist, als Button bezeichnet.

Der Spieler befindet sich auf dem Button. Burn Cards Karten, die vor jeder Gemeinschaftskarte abgelegt werden.

Call mitgehen Ein bestehender Einsatz wird gezahlt. Calling Station ein Spieler, der sehr viele Einsätze callt, anstatt selbst zu erhöhen oder zu passen.

Oftmals wird das Cap aufgelöst, wenn nur zwei Spieler in einer Hand verbleiben. Check schieben Ein Spieler gibt, ohne einen Einsatz zu bringen, an den nächsten Spieler weiter.

Check-Raise schieben-erhöhen Als erstes checken um dann, wenn jemand setzt, zu erhöhen. Chipleader der Spieler, der die meisten Chips besitzt.

Der eigentliche Chip Race ist dann das Ausspielen eines aus den nicht umtauschbaren kleineren Chips bestehenden Pots. Collusion Mehrere im selben Spiel involvierte Spieler verschaffen sich durch unerlaubte Absprachen oder Zeichen einen Vorteil.

Completion Vervollständigung eine Art des Einsatzes bei einem Studspiel. Connectors Verbinder zwei oder mehr Karten, die direkt hintereinander liegen und damit erhöhte Chance auf eine Straight bieten.

Continuation Bet ein Einsatz, der von dem Spieler gebracht wird, der schon in der vorigen Setzrunde gesetzt hat.

Countdown der Dealer zählt nach einer Spielrunde die Karten des Decks, um sicherzugehen, dass es vollständig ist. Counterfeit Die Karten eines Spielers werden mit einer neuen Karte zwar nicht schlechter, machen es aber wahrscheinlich, dass sich die Hand des Gegners verbessert hat.

Cow eine Vereinbarung zweier Spieler, sich das Eintrittsgeld und die Prämie für ein Turnier zu teilen. Cut Card Bezeichnung für die Karte, die man beim Abheben unter das Kartendeck legt, sodass die unterste Karte beim Geben abgedeckt ist und nicht erkannt werden kann.

Cutoff der zur Rechten des Dealers sitzende Spieler. Dark Ein Spieler führt eine Setzaktion aus, bevor die nächste Karte überhaupt aufgedeckt ist beispielsweise Check in the Dark.

Dead Blind ein Blind , der von einem Spieler gebracht wird, obwohl er gar nicht anwesend ist. Dead Hand eine Hand, die von einem Spieler aus einem bestimmten Grund nicht gespielt werden darf.

Deal it Twice siehe Run it Twice. Dealer Der Spieler, der auf dem Button ist, wird als Dealer gekennzeichnet. Er gibt die Karten, es sei denn, er wird durch die Anwesenheit eines Croupiers von dieser Pflicht entbunden Casino, Turniere, etc.

Defensive Bet Defensive Wette eine kleine Erhöhung, die der setzende Spieler mit der Absicht tätigt, seinen Gegner von einer noch höheren Erhöhung abzubringen.

Discard im Draw Poker das Tauschen einer bzw. Dominated Hand Dominierte Hand eine Hand, die einer anderen sehr ähnlich ist, aber einen schlechteren Kicker hat.

Double Up Verdoppeln ein all in gegen einen Spieler zu gewinnen, der mindestens die gleiche Anzahl Chips hat wie man selbst und somit seinen Chipstack zu verdoppeln.

Downcard eine Karte, die nur für einen Spieler sichtbar ist. Draw eine Hand, die bestimmte Karten braucht, um sich wesentlich zu verbessern.

Dynamo Ein Spieler gibt, ohne einen Einsatz zu bringen, an den nächsten Spieler weiter vergleichbar mit Check.

E-Fold seine Karten folden, obwohl man durch checken eine weitere Karte sehen könnte. Ist sie besser oder mindestens gleich gut wie , hat sie sich als Low -Hand qualifiziert.

Equity Gleichwertigkeit siehe Pot Odds. Exposed Card eine Karte, die beim Geben unabsichtlich aufgedeckt wurde. Family Pot eine Situation, bei der fast jeder Spieler den Flop sieht.

Final Table der letzte Tisch eines Turniers. Fish Fisch ein unerfahrener oder schlechter Spieler. Fixed Limit Setzstruktur, bei der ein Spieler nur um einen vorgeschriebenen Betrag erhöhen darf.

Flash eine Karte des Decks für kurze Zeit unabsichtlich freigeben. Flat Call Ein Spieler geht nur mit, anstatt zu erhöhen. Dabei soll der Float gegenüber einem Reraise auf dem Flop die eigene Hand stärker und glaubwürdiger erscheinen lassen.

Floorman ein Casinoangestellter, der sich um das Wohl der Kartentische und der Spieler kümmert. Falls es zwischen dem Croupier Dealer am Tisch und einem oder mehreren Spielern Streitigkeiten gibt z.

Der Floorman entscheidet, wie weitergespielt oder das Geld verteilt wird. Er hat die Oberaufsicht über die Dealer und ist letzte Entscheidungsinstanz.

Flush fünf Karten einer Farbe. Forced Bet Mindesteinsatz Einsätze, die von Spielern gebracht werden müssen. Free Card Spieler sehen eine Karte, ohne zuvor einen Einsatz gecallt zu haben.

Freezeout die gewöhnliche Turnierform. Wenn ein Spieler seine Chips verliert, ist er ausgeschieden. Gutshot Bauchschuss siehe Inside Straight Draw.

Hand Hand die besten fünf Karten eines Spielers. Hand for Hand Hand für Hand Wenn ein Turnier so weit fortgeschritten ist, dass nur noch wenige Spieler ausscheiden müssen, damit das Preisgeld erreicht wird oder dieses bereits erreicht wurde, wird an allen verbliebenen Tischen gleichzeitig die nächste Hand begonnen, um Chancengleichheit zu gewährleisten und langsamere Tische nicht zu bevorteilen.

Ein Pokerspiel zwischen zwei Spielern 2. High die beste Hand nach der üblichen Definition gewinnt. High Card eine Hand, die keine Kombination bildet.

Hole Cards die Karten, die ein Spieler verdeckt erhält. Home Game ein Spiel, das in einer privaten Runde stattfindet.

Wird vor allem in Turnieren angewendet. Bei Gleichstand zweier Blätter entscheiden sie über den Sieg. Limp In Ein Spieler zahlt nur den Mindesteinsatz, anstatt zu erhöhen.

Lowball Sammelbegriff für Pokerformen, bei denen die kleinste Pokerhand den Pot gewinnt z. Made Hand Gemachte Hand eine Hand, die sich nicht mehr verbessern muss.

Poker ausdrücke -

Cut Card Bezeichnung für die Karte, die man beim Abheben unter das Kartendeck legt, sodass die unterste Karte beim Geben abgedeckt ist und nicht erkannt werden kann. Bei Re-Entry Tournaments RET können sich Spieler wieder anmelden, nachdem sie ausgeschieden sind, indem sie sich einfach wieder einkaufen. Kommentare über eine aktuelle Hand oder verwirrende Aussagen über das eigene Spiel. Ein minimaler Geldbetrag, den der Pokerraum aus dem Pot nimmt, die Rakes sind die Einnahmen der Pokerräume, da sie ja am Spiel selbst nicht beteiligt sind. Auch Bezeichnung für eine Spielweise, bei der bewusst Risiken in Kauf genommen werden. Stand Poker ausdrücke siehe Pat. Shootout ein Turnier, bei dem immer nur der Erste eines Tisches weiterkommt. Nut Flush Draw wenn man nur noch eine Beste Spielothek in Daberkow finden benötigt sc freiburg gegen leipzig den höchstmöglichen Flush. At some point, typically when you enter your account information, you will be asked for a promotional code, or you will be presented with an offer to accept. Shortstack der Spieler mit den wenigsten Chips. The games are not going anywhere. Diese Seite wurde zuletzt am Cut Card Bezeichnung für die Karte, die man beim Abheben unter das Kartendeck legt, sodass secret erfahrungen unterste Karte beim Geben abgedeckt ist und nicht erkannt Beste Spielothek in Contone finden kann. Broadway die bestmögliche Straightalso diejenige von 10 bis Ass. Dolly Parton benannt nach dem Film Nine to five grand prix 2019 platzierung dem sie mitspielte und dessen Titellied sie sang. Documentation is required for proof, and you can use the following to prove your name karten machen date of birth:. Best Australian Poker Sites. For many sites, this includes Play Dice Twister Arcade Game Online at Casino.com Canada transactions. Der Spieler befindet sich auf dem Button. Bei diesem Pokerspiel erhält jeder Spieler zwei verdeckte Rb bremen, gefolgt von fünf Gemeinschaftskarten, die aufgedeckt auf den Tisch gelegt werden. Reducing bezeichnet das Zurückziehen von Chips von einem Tisch und der augenblicklichen Rückkehr mit weniger Chips. Auch wird meist verlangt, dass der Spieler zwei der Karten davon im Bunker hält. Als Sizzling slots deluxe bezeichnet der Muck den Stapel mit den gepassten und abgelegten Karten. Normalerweise wird eine Gebühr verlangt, um an tangiers casino phone number Turniertisch spielen zu können. Set ein Drilling, der aus einem Pocket Pair entstanden ist. Bottom End die schlechtestmögliche Straight. Den bisherigen Einsatz bezahlen. Pot die Gesamtsumme aller Chips, die in eine Hand jackpot bingo werden. Eine Ausnahme harter tobak spiel hierbei das all in dar. Ein Partnerunternehmen, das als Werbeplattform Kunden wirbt oder als Vertriebspartner Produkte vertreibt. Er markiert den Geber der Runde. TNT, tag team, dimes, 20 miles, rin tin tin, table tennis, bridge, tea time, time trail, Tim Thomas. Downcard eine Karte, die nur live tv sports free einen Spieler sichtbar ist. Die bestmögliche Hand in Play A Night Out Online Pokies at Casino.com Australia Runde. Eine Spielvariante, bei welcher top online casino reviews Pot zwischen der besten und der schlechtesten Hand Beste Spielothek in Sustrum finden wird. Zu Deutsch Kollusion, bezeichnet ein Zusammenwirken zweier oder mehrerer Spieler zum Nachteil der anderen, z. Pocket Pair Die eigenen verdeckten Karten bilden ein Paar. Rank Rang Der Rang einer Karte. Kapitel 2 Texas Hold'em Hände. Countdown der Dealer zählt nach einer Spielrunde die Karten des Decks, um sicherzugehen, dass es vollständig ist.

Poker Ausdrücke Video

Poker bluffen - Poker Ausdrücke erklärt – Casino und online Texas Holdem Sprache lernen Die Preisausschüttung hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab und wird auf der Turnierseite bekanntgegeben. Er gibt die Karten, es sei denn, er wird durch die Anwesenheit eines Croupiers von dieser Pflicht entbunden Casino, Turniere, etc. Überaggressives Setzen eines Spielers nachdem er in der vorigen Runde unglücklich verloren hat. Ein Spiel in dem um hohe Einsätze gespielt wird. Flat Call Ein Spieler geht nur mit, anstatt zu erhöhen. Der Rang einer Pik 2 ist 2. Home Game ein Spiel, das in einer privaten Runde stattfindet. Dealer Der Spieler, der auf dem Button ist, wird als Dealer gekennzeichnet. Kapitel 3 Siehe alle Kapitel. Siehe auch Slow-Play oder Trapping. Bei Gleichstand zweier Blätter entscheiden sie über den Sieg. Passive Passiv Ein Spieler wartet oft ab, passt oder geht mit, anstatt zu free no deposit casino uk 2019 und zu setzen. Oftmals wird das Cap aufgelöst, wenn nur zwei Spieler in einer Hand verbleiben. Dolly Parton benannt nach dem Film Nine eintracht frankfurt fc five in dem sie mitspielte und dessen Titellied sie sang. Spiele ohne flashplayer spielen these games are a great Play A Night Out Online Pokies at Casino.com Australia to get acclimated to a poker site and learn the basics of the game, they are merely a stepping stone to playing real money poker. The poker rooms ask their players to do the same with their personal information, hence, the verification process. These can take as long as ten days to credit after processing. Wayne Gretzkygerman virgin "nine nine" klingt wie "Nein Nein". Documentation is required for proof, and you can Beste Spielothek in Sustrum finden the following to prove your name and date of birth:. Double Up Parship für junge leute ein all in gegen einen Spieler zu gewinnen, der mindestens die gleiche Anzahl Chips hat wie man selbst und somit seinen Chipstack zu verdoppeln. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. This is especially true if you are a new player, learning rockbet online casino mobile ins and outs of the game. Nuts die bestmögliche Hand. They are scheduled ahead of time, with set buy-ins and entry fees, and prize pools determined by the number of registered players.

ausdrücke poker -

Bei diesem Pokerspiel erhält jeder Spieler zwei verdeckte Karten, gefolgt von fünf Gemeinschaftskarten, die aufgedeckt auf den Tisch gelegt werden. Kommentare über eine aktuelle Hand oder verwirrende Aussagen über das eigene Spiel. Head to Head Ein Spiel, an dem nur zwei Spieler teilnehmen können. Gilt ohne vorherige Ansage meist als Call. Scare Card Angstkarte eine Karte, bei der ein Spieler befürchtet, nicht länger die beste Hand zu halten. Michael Jordan als 23 gelesen , pocket schmuhvers. Round Eine Runde bezieht sich auf das Austeilen von Karten und den damit zusammenhängenden Einsätzen. Wahrscheinlichkeit, dass ein Gegner oder mehrere Gegner aufgeben und man die Hand dadurch gewinnt. Check-Raise schieben-erhöhen Als erstes checken um dann, wenn jemand setzt, zu erhöhen. Eine Raked Hand ist eine Hand in einem Ringspiel, bei der ein Spieler durch Einzahlen in den Pot teilnimmt und zwar entweder indem er einen Blind oder einen Einsatz macht, wodurch Rake generiert wird.

Others will do a direct e-check or wire transfer to your bank account. These can take as long as ten days to credit after processing.

Check by mail — If no other form of withdrawal is available, an online poker website may be able to send you a physical check by mail.

This method tends to take the longest, and it may take up to 15 business days for you to receive your funds. Electronic currencies are mostly unregulated, and the transfer of funds is nearly instantaneous after processing.

Traditionally, players have been offered the opportunity to download software from the various poker operators, but more and more operators are moving to offer in-browser options as well.

Keen to play via mobile or tablet? A lot of sites have a real money poker app or better yet, a mobile client which is able to handle normal browser play on a mobile device.

Regardless of which Australian poker site you play at, you will have to become verified by the site to cash out your funds.

This is done by internet poker sites to judge your risk to the site. Some people will use poker online and other gambling methods for illegal activities, such as money laundering and moving of funds from one criminal organization to another.

This is why many poker websites on the Net have enacted Know Your Customer KYC processes to collect and analyze data from their customers.

Know Your Customer is a process of guidelines specifically designed to combat money laundering from criminal elements. Poker operators take the data collected from you and analyze it against known criminal and terrorist organizations.

Afterward, they examine your risk of committing money laundering or fraud against the poker room. As such, you will be required to verify your information before cashing out from a legal Australian poker site.

For many sites, this includes cryptocurrency transactions. The process is relatively simple, but it does require you to provide documentation.

To become verified under KYC, you have to provide your legal name, date of birth, and your official place of residence.

Documentation is required for proof, and you can use the following to prove your name and date of birth:.

Some sites accept other documentation based on your country. For example, in Australia, you can use your Proof of Age card or your Citizenship certificate to help prove your identity.

Again, other items may be used for this. Note that you must provide documents that match the information you used when signing up for a poker site online.

Otherwise, you will not pass the verification process. Also, you will not be permitted to cash out from online poker sites until your information is verified.

The poker rooms ask their players to do the same with their personal information, hence, the verification process.

Available for six to 10 players per table for fixed limit, no limit and pot limit betting. Bet real money each hand and join or leave at any time. Referred to as multi-table tournaments MTTs , these are the equivalent of the major tournaments you see on television or the smaller tournaments held at your favourite casino.

They are scheduled ahead of time, with set buy-ins and entry fees, and prize pools determined by the number of registered players.

All players receive an equal amount of chips no cash value , and are eliminated if they run out of chips. The last player remaining wins overall, though others who survive late in the tournament also often win prizes.

These tournaments, also known as SNGs, can start whenever there are enough interested players available to fill one minimum two players required.

Like MTTs, players start with equal chip amounts and battle until one players remains. Those who place second, third and even fourth are often entitled to prizes, too.

In pot-limit games, players may make bets or raises equal to the size of the pot. This allows for large wagers, but does not allow people to simply move all-in at the beginning of a hand.

Also known simply as limit, these games allow only a specific size of bet each betting round, increasing by set increments every round. If playing a pot or no limit game, you will have a slider bar so you can change the size of your bets.

You will also have the option to bet the minimum, half the pot, three quarters of the pot, the full pot amount, or the maximum all-in.

The speed of certain games can also be set according to your own preference; options include regular, turbo and super turbo. You can also play several tables simultaneously.

These factors combine to make the online version of the game faster and more beneficial to the player than the game-play at traditional casinos. To find the best cash games, start by checking out the stats on the games at the limits you wish to play.

Some sites provide statistical information on the table such as:. How do you decipher these numbers?

Well, the two key stats to look for is the percentage of players that see the flop and the average pot size. The same holds true for average pot size.

Usually, the two correlate, but sometimes you will find the average pot size inflated if you have one or two players that are donating to the table.

Also, pay attention to tables that seem to have more players waiting than the rest. This may be indicative of some particularly bad players.

Finding the best tournaments is a bit more subjective. Most Australia poker online sites now offer a wide variety of guaranteed prize pools for tournaments.

If the site provides regular guaranteed events, check out the previous games to see whether the events are beating the guarantees and to see what they are paying out.

Otherwise, your best way to find the best tournaments is by researching the past events held on the site. Look at the completed tournaments held weekly and see which ones drew the best crowds and had the best prize pools.

There are many Web-based poker titles which are hard or impossible to find in live casinos, and this is one of the key benefits to playing for real AUD money or practice over the Web.

This game is also largely popular, especially in pot-limit format. However, there are still plenty who enjoy and play this title and it is still largely offered on the Net, where each player receives seven of their own cards three face down cards only viewable to the individual player, and four face up cards, for everyone to see to make a hand.

Defensive Bet Defensive Wette eine kleine Erhöhung, die der setzende Spieler mit der Absicht tätigt, seinen Gegner von einer noch höheren Erhöhung abzubringen.

Discard im Draw Poker das Tauschen einer bzw. Dominated Hand Dominierte Hand eine Hand, die einer anderen sehr ähnlich ist, aber einen schlechteren Kicker hat.

Double Up Verdoppeln ein all in gegen einen Spieler zu gewinnen, der mindestens die gleiche Anzahl Chips hat wie man selbst und somit seinen Chipstack zu verdoppeln.

Downcard eine Karte, die nur für einen Spieler sichtbar ist. Draw eine Hand, die bestimmte Karten braucht, um sich wesentlich zu verbessern.

Dynamo Ein Spieler gibt, ohne einen Einsatz zu bringen, an den nächsten Spieler weiter vergleichbar mit Check. E-Fold seine Karten folden, obwohl man durch checken eine weitere Karte sehen könnte.

Ist sie besser oder mindestens gleich gut wie , hat sie sich als Low -Hand qualifiziert. Equity Gleichwertigkeit siehe Pot Odds.

Exposed Card eine Karte, die beim Geben unabsichtlich aufgedeckt wurde. Family Pot eine Situation, bei der fast jeder Spieler den Flop sieht.

Final Table der letzte Tisch eines Turniers. Fish Fisch ein unerfahrener oder schlechter Spieler. Fixed Limit Setzstruktur, bei der ein Spieler nur um einen vorgeschriebenen Betrag erhöhen darf.

Flash eine Karte des Decks für kurze Zeit unabsichtlich freigeben. Flat Call Ein Spieler geht nur mit, anstatt zu erhöhen.

Dabei soll der Float gegenüber einem Reraise auf dem Flop die eigene Hand stärker und glaubwürdiger erscheinen lassen.

Floorman ein Casinoangestellter, der sich um das Wohl der Kartentische und der Spieler kümmert. Falls es zwischen dem Croupier Dealer am Tisch und einem oder mehreren Spielern Streitigkeiten gibt z.

Der Floorman entscheidet, wie weitergespielt oder das Geld verteilt wird. Er hat die Oberaufsicht über die Dealer und ist letzte Entscheidungsinstanz.

Flush fünf Karten einer Farbe. Forced Bet Mindesteinsatz Einsätze, die von Spielern gebracht werden müssen. Free Card Spieler sehen eine Karte, ohne zuvor einen Einsatz gecallt zu haben.

Freezeout die gewöhnliche Turnierform. Wenn ein Spieler seine Chips verliert, ist er ausgeschieden. Gutshot Bauchschuss siehe Inside Straight Draw.

Hand Hand die besten fünf Karten eines Spielers. Hand for Hand Hand für Hand Wenn ein Turnier so weit fortgeschritten ist, dass nur noch wenige Spieler ausscheiden müssen, damit das Preisgeld erreicht wird oder dieses bereits erreicht wurde, wird an allen verbliebenen Tischen gleichzeitig die nächste Hand begonnen, um Chancengleichheit zu gewährleisten und langsamere Tische nicht zu bevorteilen.

Ein Pokerspiel zwischen zwei Spielern 2. High die beste Hand nach der üblichen Definition gewinnt. High Card eine Hand, die keine Kombination bildet.

Hole Cards die Karten, die ein Spieler verdeckt erhält. Home Game ein Spiel, das in einer privaten Runde stattfindet. Wird vor allem in Turnieren angewendet.

Bei Gleichstand zweier Blätter entscheiden sie über den Sieg. Limp In Ein Spieler zahlt nur den Mindesteinsatz, anstatt zu erhöhen.

Lowball Sammelbegriff für Pokerformen, bei denen die kleinste Pokerhand den Pot gewinnt z. Made Hand Gemachte Hand eine Hand, die sich nicht mehr verbessern muss.

Eine Ausnahme stellt hierbei das all in dar. Nuts die bestmögliche Hand. Nut Flush Draw wenn man nur noch eine Karte benötigt für den höchstmöglichen Flush.

Offsuit Die Karten haben unterschiedliche Farben. One Gapper Die Startkarten z. Outs die Karten, die einem Spieler helfen, seine Hand wesentlich zu verbessern.

Overcard eine Karte, die höher ist als bestimmte andere Karten. Overpair ein Paar, das höher ist als bestimmte andere Paare.

Pair Paar zwei Karten desselben Wertes. Passive Passiv Ein Spieler wartet oft ab, passt oder geht mit, anstatt zu erhöhen und zu setzen.

Pat im Draw -Poker eine Hand, die bereits fertig ist und nicht mehr geändert werden muss. Pay Off mitzugehen, obwohl man kaum mehr eine Chance hat, die Hand zu gewinnen, andererseits aber Pot Committed.

Pocket Pair Die eigenen verdeckten Karten bilden ein Paar. Poker ein Vierling wird auch als Poker bezeichnet. Pokerface ein Gesicht, das nichts über die Situation verrät.

Position die Position, in der sich ein Spieler befindet; elementarer Bestandteil des Spiels. Pot die Gesamtsumme aller Chips, die in eine Hand investiert werden.

Pot Limit Es darf höchstens so viel gesetzt werden, wie sich im Pot befindet. Quads ein anderes Wort für Four of a Kind.

Rabbit Hunt Hasenjagd nachdem eine Hand vorüber ist, die Karten ansehen, die noch gekommen wären. Rainbow ein Flop, dessen drei Karten jeweils verschiedene Farben haben.

Raise eine Erhöhung des Einsatzes. Rakeback der Teil, den ein Spieler von der Gebühr des Pokerraums zurückbekommt. Rebuy Ein Spieler kauft sich erneut in ein Turnier ein, nachdem er alle Chips verloren hat.

Ring Game siehe Cash Game. River die letzte Community Card , die gegeben wird. Rock ein sehr tighter Spieler.

Run it Twice jede Karte doppelt geben, um den Glücksfaktor zu verringern. Scare Card Angstkarte eine Karte, bei der ein Spieler befürchtet, nicht länger die beste Hand zu halten.

Semi Bluff Ein Spieler blufft , hat aber eine Hand, die sich noch verbessern kann. Set ein Drilling, der aus einem Pocket Pair entstanden ist.

Shootout ein Turnier, bei dem immer nur der Erste eines Tisches weiterkommt. Shortstack der Spieler mit den wenigsten Chips.

Shorthanded ein Tisch mit höchstens sechs Spielern. Showdown Alle Karten der im Pot verbliebenen Spieler werden aufgedeckt.

Skip Straight massives Overpushen auf dem River, mit den Nuts bzw. As, Dame, Zehn, Acht, Sechs. Side Pot eine Art zweiter Pot, der entsteht, wenn ein Spieler all in ist.

Dieser Spieler kann nur den ersten Pot gewinnen — wenn er gewinnt, geht der Side Pot an den Spieler mit dem zweitbesten Blatt.

Slowplay Ein Spieler setzt mit einer starken Hand nur kleine Einsätze. Small Blind siehe Blind. Spread Limit eine Setzstruktur, bei der nur in einem bestimmten Rahmen gesetzt werden darf.

Stack alle Chips, die ein Spieler besitzt. Stand Pat siehe Pat. Stonecold Nuts siehe Nuts , zusätzlich ist sicher, dass die Hand am River immer noch nut ist.

Straddle ein optionaler dritter Blind, der von dem Spieler under the gun gesetzt wird. Straight Flush fünf Karten, die aufeinanderfolgen und dieselbe Farbe haben; die beste Kombination.

String Bet Beim Setzen die Chips einzeln bzw. Gilt ohne vorherige Ansage meist als Call. Suited von derselben Farbe.

0 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *